fbpx
Bachelor Maschinenbau

BACHELOR MASCHINENBAU (B. ENG.), berufsbegleitend

Deutschland ist in zwei Dritteln aller Maschinenbauzweige weltweit führend.
„Fast 42 Prozent der Beschäftigten und fast 50 Prozent des Umsatzes des verarbeitenden Gewerbes entfallen in Baden-Württemberg auf die Maschinen-  und Fahrzeugbauindustrie. Aus dieser Struktur ergibt sich ein großer Bedarf an Ingenieuren der entsprechenden Qualifikation.“ (VDI Ingenieurmonitor).

Dementsprechend steigt der Bedarf an Ingenieurinnen und Ingenieuren im Maschinenbau und damit an qualifizierten Absolventinnen und Absolventen stetig.
Das bedeutet zukunftssichere Arbeitsplätze für Maschinenbauingenieure!

STUDIEREN IM TANDEM! Bewerben Sie sich zu zweit und erhalten eine Prämie in Höhe von 500 €.
Weitere Informationen erhalten Sie bei Tamara Rockstroh.

ZIELSETZUNG

Das Studium vermittelt fundierte naturwissenschaftliche und ingenieurtechnische Kenntnisse und befähigt die Studierenden zur direkten praktischen Anwendung dieses Wissens im Unternehmen.
Studierende werden gezielt auf Ingenieuraufgaben vorbereitet und erwerben zudem Kenntnisse in folgenden Bereichen:

  • Selbstständiges Arbeiten und Erarbeiten von Lösungen und Problemstellungen
  • Kenntnisse in den Bereichen Betriebswirtschaft und Recht
  • Soziale Kompetenzen wie: Teamarbeit, Kommunikation und Präsentationstechnik

ZIELGRUPPE

Zielgruppe für das berufsbegleitende Studium Bachelor of Engineering sind Studieninteressierte im Bereich des Maschinenbaus und der Fertigung, die neben ihrer Berufstätigkeit ihre fachlichen und methodischen Kompetenzen erweitern und vertiefen sowie einen staatlichen Hochschulabschluss erwerben wollen.

VORAUSSETZUNGEN

  • Klassische Hochschulzugangsberechtigung
    (Abitur, fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife)
    oder
  • Aufstiegsfortbildung
    z. B. Meister/in, Techniker/in, Fachwirt/in (IHK), Betriebswirt/in (IHK, VWA oder HWK) oder gleichwertige Weiterbildung
    oder
  • Abgeschlossene Berufsausbildung, 3 Jahre Berufserfahrung und Eignungsprüfung
  • Teilnahme an unserem Mathematik-Vorkurs vor Anfang des ersten Semesters
Infoabend berufsbegleitend Studieren

BEREIT FÜR DEN NÄCHSTEN SCHRITT?
BESUCHEN SIE UNSEREN INFOABEND

Sie interessieren sich für ein berufsbegleitendes Studium an der Hochschule Heilbronn? Sie möchten sicher sein, die richtige Wahl zu treffen? Dann empfehlen wir Ihnen den Besuch einer unserer Infoabende auf dem Bildungscampus in Heilbronn. Nach einer allgemeinen Begrüßung teilen sich die Interessenten in Gruppen auf und werden von der jeweiligen Studiengangleitung umfangreich über die Studieninhalte und den Studienverlauf informiert. Bei der anschließenden Fragerunde beantworten wir gerne alle Punkte, die Sie beschäftigen.

Der Besuch eines Infoabends ist kostenfrei und unverbindlich. Um schriftliche Anmeldung wird gebeten.

zur Anmeldung

AUF EINEN BLICK

Studienart:  Berufsbegleitend

Abschluss
Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Credit Points
210 (bzw. 180) ECTS

Studienformat
Berufsbegleitendes Abend- und Wochenendstudium

Studiendauer
8 Semester (4 Jahre) bzw.
7 Semester (3,5 Jahre)

Präsenzzeiten
3 Abende pro Woche und jeden 2. Samstag

Unterrichtssprache
Deutsch

Studienort
Hochschule Heilbronn, Campus Heilbronn-Sontheim, Max-Planck-Str. 39

Teilnehmer
maximal 25

Studiengebühren
23.952 € insgesamt (bei 8 Semestern)

Zahlungsweise
499 € pro Monat oder 2.994 € pro Semester

Studienbeginn
jährlich zum 1. März

Bewerbungsschluss
15. Februar 2019

Studieninhalte
Studienverlauf
Download Flyer
Film

IHRE ANSPRECHPARTNERIN:

Tamara Rockstroh, B.A.,
Referentin fürWeiterbildung
Studiengangmanagement
Bachelor Maschinenbau

tamara.rockstroh@hs-heilbronn.de

  +49 7131 504 6776

Postadresse:
Heilbronner Institut für Lebenslanges Lernen gemeinnützige GmbH
Max-Planck-Str. 39
74081 Heilbronn

ANMELDUNG ZUM INFOABEND

alle Studiengänge im Überblick

SIE WOLLEN MEHR WISSEN?

Weiterführende Details zum Studiengang sowie alle relevanten Dokumente zum Bewerbungsprozess findest du auf der Website der Hochschule Heilbronn

Hochschule Heilbronn