BACHELOR MASCHINENBAU (B. ENG.), berufsbegleitend

VERTIEFUNGSRICHTUNGEN:
ALLGEMEINER MASCHINENBAU | ROBOTIK | AUTOMOTIVE

Der berufsbegleitende Bachelor-Studiengang Maschinenbau vermittelt Ihnen Grundlagen und Kompetenzen des modernen Maschinenbaus und bereitet Sie optimal auf Ingenieurstätigkeiten in der Industrie vor.

Drei Vertiefungsrichtungen (Allgemeiner Maschinenbau, Robotik oder Automotive), interdisziplinäre Projekte und die Abschlussarbeit ermöglichen Ihnen eine individuelle Schwerpunktsetzung, die Sie für den Einsatz in den unterschiedlichsten Berufsfeldern qualifiziert.

ZIELSETZUNG

Der interdisziplinäre Ansatz des Studiums verknüpft fachübergreifende Module und praxisnahe Projektarbeiten (On-the-Job-Projekte) mit theoretisch-fachlichem Wissen und fördert so die Entwicklung neuer Perspektiven und das bessere Verständnis für andere Fachbereiche.

  • Grundlagen- und Fachwissen im Allgemeinen Maschinenbau
  • Spezialisiertes Fachwissen in den Vertiefungen Allgemeiner Maschinenbau, Robotik oder Automotive
  • Kenntnisse & Fähigkeiten zur Anwendung von Arbeitstechniken, Verfahrensweisen, Analysetechniken sowie Lernstrategien, um an herausfordernden technischen Fragestellungen der Zukunft zu arbeiten

ZIELGRUPPE

Studieninteressierte im Bereich des Maschinenbaus und der Fertigung, die neben ihrer Berufstätigkeit ihre fachlichen und methodischen Kompetenzen im Bereich Allgemeiner Maschinenbau, Robotik oder Automotive erweitern und vertiefen sowie einen staatlichen Hochschulabschluss erwerben wollen

VORAUSSETZUNGEN

  • Klassische Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife) oder
  • Aufstiegsfortbildung z. B. Meister*in, Techniker*in, Fachwirt*in (IHK), Betriebswirt*in (IHK, VWA oder HWK) oder gleichwertige Weiterbildung oder
  • Abgeschlossene Berufsausbildung, 3 Jahre Berufserfahrung und Eignungsprüfung
  • Teilnahme an unserem Vorkurs Mathematik vor Studienbeginn
Infoabend berufsbegleitend Studieren

BEREIT FÜR DEN NÄCHSTEN SCHRITT?
BESUCHEN SIE EINEN UNSERER INFOABENDE

Sie interessieren sich für ein berufsbegleitendes Studium an der Hochschule Heilbronn? Sie möchten sicher sein, die richtige Wahl zu treffen? Dann empfehlen wir Ihnen den Besuch einer unserer Infoabende auf dem Campus Heilbronn-Sontheim. Nach einer allgemeinen Begrüßung, teilen sich die Interessenten in Gruppen auf und werden von der jeweiligen Studiengangleitung umfangreich über die Studieninhalte und den Studienverlauf informiert. Bei der anschließenden Fragerunde beantworten wir gerne alle Punkte, die Sie beschäftigen.

Der Besuch eines Infoabends ist kostenfrei und unverbindlich. Um schriftliche Anmeldung wird gebeten.

AUF EINEN BLICK

Studienart:  berufsbegleitendes Abendstudium

Abschluss
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
der Hochschule Heilbronn

Credit Points
180 ECTS

Studiendauer
8 Semester (4 Jahre)

Präsenzzeiten
3 Abende pro Woche und jeden zweiten Samstag

Studienort
Hochschule Heilbronn, Campus Heilbronn-Sontheim

Unterrichtssprache
Deutsch

Teilnehmer
maximal 25

Studiengebühren
22.800 € insgesamt
475 € pro Monat oder 2.850 € pro Semester

Studienbeginn
1. September

Bewerbungsschluss
15. Juli

Detaillierte Informationen erhalten Sie auf unserer
Website der Hochschule Heilbronn:

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Irene Wachtel, M.A.
Studiengangmanagement
Bachelor Maschinenbau

irene.wachtel@hs-heilbronn.de

  +49 7131 504 6698

Postadresse:
Heilbronner Institut für Lebenslanges Lernen gemeinnützige GmbH
Max-Planck-Str. 39
74081 Heilbronn

ANMELDUNG ZUM INFOABEND

SIE WOLLEN MEHR WISSEN?

Weiterführende Details zum Studiengang sowie alle relevanten Dokumente zum Bewerbungsprozess findest du auf der Website der Hochschule Heilbronn