fbpx
Master Maschinenbau

MASTER MASCHINENBAU (M.Eng.), berufsbegleitend

Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau ist einer der führenden Industriezweige der Bundesrepublik Deutschland.
Das hohe technische Niveau der Produkte begründet seinen weltweiten Ruf als Innovationsbranche. Im globalen Wettbewerb punktet die Branche mit ganzheitlichen innovativen Lösungen in hoher Qualität und kann sich als Weltmarktführer in vielen Bereichen behaupten.

Innovationen werden von Menschen gemacht. Entsprechend sind gut ausgebildete Fachkräfte jeder Qualifikationsstufe überlebenswichtig. Unternehmen sind auf eine gleichbleibend hohe Qualität und sich erhöhende Quantität an Ingenieurinnen und Ingenieuren angewiesen.

Mit dem Masterstudiengang Maschinenbau liegt ein Studienangebot vor, das einen Beitrag zur Deckung der Nachfrage von Unternehmen nach Ingenieuren/innen leisten kann und wird. Er wird gemeinsam durchgeführt von der Hamburger Fernhochschule und dem Heilbronner Institut für Lebenslanges Lernen (HILL) in Kooperation mit der Hochschule Heilbronn.

ZIELSETZUNG

Das Studium fördert die fachliche und berufliche Weiterentwicklung der Studierenden und befähigt zur direkten praktischen Anwendung dieses Wissens im Unternehmen.

ZIELGRUPPE

Zielgruppe für den berufsbegleitenden Masterstudiengang Maschinenbau sind Personen, die sich für die Entwicklung und Umsetzung von Innovationen im Maschinenbau sowie für die Initiierung und Gestaltung von Veränderungsprozessen in Unternehmen bzw. Organisationen weiter qualifizieren wollen und dafür auch entsprechende Verantwortung übernehmen möchten.

VORAUSSETZUNGEN

  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium (Bachelor, Diplom oder adäquate Abschlüsse) an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule (Fachhochschule/Universität) oder Bachelor-Abschluss eines akkreditierten ingenieurwissenschaftlichen Studiengangs an einer Dualen Hochschule/Berufsakademie (mind. 180 ECTS)
  • Mind. 1 Jahr Berufserfahrung nach Abschluss des Erststudiums
  • Gute Englischkenntnisse (B1-Niveau des Common European Framework CEF)
Infoabend berufsbegleitend Studieren

BEREIT FÜR DEN NÄCHSTEN SCHRITT?
BESUCHEN SIE UNSEREN INFOABEND

Sie interessieren sich für ein berufsbegleitendes Studium an der Hochschule Heilbronn? Sie möchten sicher sein, die richtige Wahl zu treffen? Dann empfehlen wir Ihnen den Besuch einer unserer Infoabende auf dem Bildungscampus in Heilbronn. Nach einer allgemeinen Begrüßung teilen sich die Interessenten in Gruppen auf und werden von der jeweiligen Studiengangleitung umfangreich über die Studieninhalte und den Studienverlauf informiert. Bei der anschließenden Fragerunde beantworten wir gerne alle Punkte, die Sie beschäftigen.

Der Besuch eines Infoabends ist kostenfrei und unverbindlich. Um schriftliche Anmeldung wird gebeten.

zur Anmeldung

AUF EINEN BLICK

 

Studienart:  Berufsbegleitendes Fernstudium in Kooperation mit der Hamburger Fernhochschule

Abschluss
Master of Engineering (M.Eng.) der Hamburger Fernhochschule und der Hochschule Heilbronn

Credit Points
90 ECTS

Studiendauer
3 Semester zzgl. Master-Thesis

Unterrichtssprache
Deutsch

Studienort
Selbststudium
Laborpflichtveranstaltungen im 3. Semester am Studienzentrum Heilbronn
Freiwillige Präsenzveranstaltungen an 4 Studienzentren in Deutschland möglich (Essen, Hamburg, Heilbronn, München)

Studiengebühren
€ 8.820,- insgesamt
zzgl. € 850,- Gebühr Master-Thesis

Studienbeginn
1. Januar (Frühjahrssemester) oder
1. Juli (Herbstsemester)

Bewerbungsschluss
15. November (für Studienbeginn 1. Januar)
15. Mai (für Studienbeginn 1. Juli)

Download Flyer

IHRE ANSPRECHPARTNERIN:

Julia Brüttinger, Dipl.-Päd.,
Referentin Weiterbildung
Programmmanagerin Master Maschinenbau

julia.bruettinger@hs-heilbronn.de

  +49 7131 504 6732

Postadresse:
Heilbronner Institut für Lebenslanges Lernen gemeinnützige GmbH
Max-Planck-Str. 39
74081 Heilbronn

ANMELDUNG ZUM INFOABEND

alle Studiengänge im Überblick

WOLLEN SIE MEHR WISSEN?

Weiterführende Details zum Studiengang sowie alle relevanten Dokumente zum Bewerbungsprozess finden Sie auf der Website der Hochschule Heilbronn

Hochschule Heilbronn